Glasklar – Video

Das war einer meiner besten Tauchtage in Raja Ampat eh und je. So ein genialer Tag in Cape Kri, Cape Mansuar und Chicken Reef. Wenn man eine Sicht von über 35m hat und es überall nur Fische hat, kanns nicht mehr besser werden. Wir starteten am Cape Kri. Als wir runter kamen, hatte die Strömung gerade aufgehört, es war also “Slack” wie man im Tauchjargon sagt. Das heisst soviel wie Stillstand. Da sah ich schon von weitem, dass sich alle Fische im oberen Bereich von 5-10m besammelt hatten und wer mich kennt, der weiss wo Fischschwärme sind, da bin auch ich. Also nichts wie hin und das wurde dann zu einem der besten Tauchgänge meines Lebens.

 

 

Wer jetzt denkt unser Meer ist ja noch sooo voll von Fischen, da ist ja alles noch so super intakt. Tja das ist wohl der noch intakteste Ort der Welt, oder zumindest einer davon. Aber natürlich wie könnte es anders sein, ist leider auch dieser Ort hier bedroht. Und zwar vom Massentourismus, der Fischerei, von Plastikmüll und der Bergbauindustrie.

Wer mithelfen möchte diese Region zu schützen kann z.b. aktuell hier die Petition für den Schutz von West Papua unterschreiben. Danke euch!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *